Wege aus der Krise
Schriftgröße: 

Echt Krass - Total abhängig!

Echt Krass - Wer soll da noch durchblicken? Die Zahlen fliegen uns nur so um die Ohren, dass einem dabei ganz schwindlig wird. Wieviel haben die Banken geschluckt? Was kostete das letzte "Hilfspaket" für Griechenland? Und warum steigen die Schulden, wenn doch überall auf Sparpolitik gesetzt wird? "Echt Krass" bringt Licht ins Dunkel und erklärt komplexe Zusammenhänge auf verständliche Art und Weise. Im Inhalt immer korrekt und genau, in der Darstellung übersichtlich und erfassbar! Das Magazin zur Krise und den Wegen hinaus, zu Solidarität und Gerechtigkeit, zu ökologischer Nachhaltigkeit und Zukunftsinvestitionen. 

Hier können Sie die schon erschienenen fünf Ausgaben herunterladen und selbst vervielfältigen. Wenn Sie für die nächste Ausgabe mehrere Exemplare zum Selbstkostenpreis von ca. 7 Cent das Stück bestellen möchten (ab 100 Stück), schreiben Sie uns an presse(at)wege-aus-der-krise.at, wir informieren Sie über das Erscheinen der nächsten Ausgabe und nehmen in Folge gerne Ihre Bestellung auf.